Männer

So... hier werde ich mich nun auslassen über MÄNNER. Hier in Wien gibt es viele Weiber, die nichts im Kopf haben als Schminken, stylen und vögeln. Jaja, n Mann muss man ja schon was bieten, nicht? Und so seltsam es klingt, ja, die Männer stehen drauf! Nicht, das es schon schlimm genug ist, dass Frauen so etwas machen, nein, sie haben auch damit Glück. Mehr oder weniger. Jede Woche einen andren Freund zu haben, naja, die Tussen sehen das wohl als Glück an. Aber bitte.
Worauf ich hinaus will, ist, dass die Typen denken, ich wäre auch so eine. oO Wenn ich fortgeh will ich Spaß haben und nicht unbedingt so einen hirnamputierten Deppen kennenlernen, der mich aufs Klo zieht um mit ihm zu ficken. Aber das kann ja garnicht sein, ich meine, ich muss doch krank sein, wenn ich das nicht will! Irgendwas muss ich doch haben, wenn ich einen _Partner_ will, mit dem man sich unterhalten kann über Gott und die Welt, Spaß hat, etwas unternimmt und füreinander da ist. Meine "Krankheit" ist anscheinend auch der Grund, warum ich seit langer Zeit Single bin.
Ach, und da gibt es ja auch noch die Türken. Nicht, dass ich was gegen sie hätte, aber wenn ein 40jähriger Türke mich anbaggert und mir eine Rose schenkt (kaum zu glauben, aber so etwas ist nicht etwa nur einmal passiert), dass ich ihn dann heirate.
Dann gibt es noch die Schwarzen. Auch gegen sie habe ich nichts, vorausgesetzt, sie folgen mir nicht bis nachhause. Oo
Jugoslawen... ja, hatte selten Kontakt mit denen, aber eine Freundin von früher hat sich immer mit denen eingelassen. Das hat bedeutet, sie durfte nicht weg wann und mit wem und wohin sie wollte. Telefon wurde kontrolliert, alles wurde kontrolliert. Und sie fand das ok. Naja, wie sie meint.
Und dann gibt es da noch die Deutschen. Da gibt es so eine nette Geschichte mit einem Berliner :D Also, ich war in meinem früheren Stammlokal mit meiner besten Freundin, als uns Berliner zum Tisch geholt haben. Da haben sie uns mal voll umworben und sich eingeschleimt, bis wir kurz raus gingen. Wir gingen wieder rein, und nach etlichen Stunden und etlichen Alk, sah ich den einen Berliner mit einem Mädl rummachen. Ich ging weg, als dieser Berliner kam, hallo sagte und mir versuchte seine Zunge ins Maul zu stecken >_< Darauf habe ich gemeint, was ihm denn einfällt, ob er glaubt ich bin nur da damit er seinen Spaß hat und das er ja doch vorhin mit einem andren Mädl geknutscht hat. Er meinte daraufhin, sie habe ihn geküsst, worauf ich sagte, wenn er eine Freundin hat, die er betrügt, ob er dann auch meinte, sie hätte ihn gevögelt und nicht er sie. Nun ja, er schlich sich still und leise davon, als n Mädchen kam und meinte ich wär voll die Heldin, dass sich jemand mal traut die Wahrheit auszusprechen und so, voll geil xD
Und dann gibt es die Österreicher. Männer, die nichts anderes im Kopf haben außer Autos, Muskeln, Techno, Ärsche und Brüste oO achja, und ihr Aussehen. Wah, da krieg ich Arschkrämpfe wenn ich solche Leute seh. Man könnte sie auch, die männlichen Tussen nennen, die ich anfangs beschrieben habe.
Nun ja, natürlich sind nicht alle so. Ich habe auch keine Vorurteile oder sonst etwas. Auch ich habe hin und wieder meinen Spaß Aber bitte, lest mal ein Buch oder Zeitung oder so, bildet euch wenigstens ein bisschen, damit euer IQ auf 1 steigt. Frauen wie ich wären euch Männern da sehr dankbar.


PS.: Und wenn mich noch einmal jemand addet, der fragt ob ich ihm beim wichsen zusehen will, lauf ich Amok!!!!!!

26.6.07 09:52

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen